Loading...



Präsentation | Elbingerode

„give me a shelter: Das Bauhaus im Spiegel der Pflege“

Kunstwerk von Christiane Budig und Bert Hafermalz

Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt lud die Glaskünstlerin und Stipendiatin Christiane Budig und den Architekten Bert Hafermalz ein, anlässlich des Bauhausjubiläums eine künstlerische Intervention in Auseinandersetzung mit dem Bau des Diakonissen-Hauses in Elbingerode zu entwickeln und umzusetzen. Entstanden ist eine Metallskulptur im Park direkt neben dem Diakonissen-Mutterhaus. Die runden Elemente der Bauhausarchitektur wie auch die … „give me a shelter: Das Bauhaus im Spiegel der Pflege“ weiterlesen

Ausstellung | kunsthalle bernburg

entwurzelt

Malerei & Textilkunst von Undine J.E. Hannemann

Die Reihe ES IST AN DER ZEIT der kunsthalle bernburg geht in die elfte Runde mit Werken von Undine Hannemann. Die Absolventin der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle mit dem Arbeitsschwerpunkt Malerei und Textilkunst lebt und arbeitet in Mücheln/Wettin. Hier arbeitet sie viel im Freien. Dort ist sie Geschichtenerzählerin. Pflanzen werden zu seltsamen Gestalten und Tiere … entwurzelt weiterlesen

Ausstellung | Kunstmuseum Magdeburg

„NATURES/NATUREN“

Stipendiaten zeigen Kurzfilme

NATURES/NATUREN Kunstmuseum Magdeburg zeigt Videoinstallationen von Florian Fischer und Johannes Krell 12.7. - 10.10.2020 Die Filmemacher Florian Fischer und Johannes Krell beschäftigen sich in ihren drei Videoinstallationen „Still Life“, „Kaltes Tal“ und „Umbra“ mit der Thematik der Natur: die Natur, wie sie in ihrer ursprünglichen Form ist und zu einer künstlichen Umgebung wird, die Natur, … „NATURES/NATUREN“ weiterlesen

Ausstellung | smac Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Brainstorming. Zu Gehirn und Bewusstsein

Stipendiatin Beate Eismann modelliert das Bewusstsein

Die Ausstellungsreihe „a – wie atelier im smac“, bei der Künstler*innen aufgefordert sind, sich ausgesuchten Sammlungsstücken des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz (smac) zu nähern, wird in diesem Jahr durch die künstlerische Intervention von Beate Eismann fortgesetzt.   Die Hallenserin und ehemalige Stipendiatin der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt beschäftigt die Fragestellung, welche Rolle materielle Objekte … Brainstorming. Zu Gehirn und Bewusstsein weiterlesen

Ausstellung | Röderhof

Wald – Die letzte Chance

Franziska Klose, André Schinkel, Dietrich Oltmanns und Olaf Wegewitz setzen sich künstlerisch mit dem Thema "Wald" auseinander

Eine Ausstellung, die sich mit dem Thema "Wald" und seiner Zerstörung künstlerisch auseinandersetzt und vom 26. Juli 2020 bis zum 25. Oktober zu sehen sein wird.

Ausstellung | Goldwerk Galerie, Rostock

Wenn die Waagschale zum Katapult wird

Junge Positionen aus Halle & Leipzig mit Beteiligung von fünf Stipendiaten der Kunststiftung

Die Goldwerk Galerie in Rostock zeigt vom 28. August bis 29. September junge Positionen aus Halle und Leipzig. Bei der Ausstellung »Wenn die Waagschale zum Katapult wird« sind u.a. auch folgende Stipendiaten der Kunststiftung Sachsen-Anhalt mit Werken vertreten: Sophie Baumgärtner, Simon Horn, Martin Schuster, Nora Mona Bach und Torsten Enzio Richter. »Wenn die Waagschale zum … Wenn die Waagschale zum Katapult wird weiterlesen

Ausstellung | Halle

„Fensterschau“

Das Atelierhaus Triftstraße öffnet seine Fenster und Türen!

Das Atelierhaus in der halleschen Triftstraße möchte seinen Arbeitsraum öffnen, um mit seiner Umwelt in Kommunikation zu treten und nicht hinter verschlossenen Türen zu arbeiten. Das Studio ist ein Teil der Stadt Halle, ein Teil des Viertels und ganz elementar ein Teil des Platzes um die Lutherlinde. Vielen Anwohnerinnen ist das Künstlerhaus an der Kreuzung … „Fensterschau“ weiterlesen

Ausstellungen | Naumburg

„Druck und Hingabe: eine Widmung an Max Klinger“

Anlässlich seines 100. Todestages zeigt die Kunststiftung Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Villa Romana in Florenz das Projekt „Druck und Hingabe: eine Widmung an Max Klinger“. Mariechen Danz, Ilko Koestler, Yorgos Sapountzis und Barbara Wegehaben sich dafür mit dem Künstler auseinandergesetzt, die so entstandenen Werke werden nun im spätromanisch-frühgotischen Naumburger Dom ausgestellt.

Anlässlich seines 100. Todestages zeigt die Kunststiftung Sachsen-Anhalt in Kooperation mit der Villa Romana in Florenz das Projekt „Druck und Hingabe: eine Widmung an Max Klinger“. Mariechen Danz, Ilko Koestler, Yorgos Sapountzis und Barbara Wegehaben sich dafür mit dem Künstler auseinandergesetzt, die so entstandenen Werke werden nun im spätromanisch-frühgotischen Naumburger Dom ausgestellt.

Ausstellung | Künstlerhaus 188, Halle

New Wave

Gruppenausstellung im Künstlerhaus 188 zeigt u. a. Arbeiten von sieben Stipendiaten der Kunststiftung.

Im Künstlerhaus 188 in Halle ist ab 18. September 2020 die Gruppenausstellung NEW WAVE zu sehen. Beteiligt sind die Stipendiaten der Kunststiftung Franca Bartholomäi, Nicolas Engele, Tobias Gellscheid, Sebastian Gerstengarbe, Hermann Grüneberg, Ilko Koestler und Torsten Enzio Richter. Außerdem sind Kerstin Bieler, Philipp Haucke, Martin Nielebock, Ranz Rentsch, Marcus Romisch, Thomas Rug, Anke Schön-ehrhardt, Bianca … New Wave weiterlesen

Ausstellung | Kloster Chorin

„Ton-Räume“ im Kloster

Renée Reichenbach, Keramikerin und Stipendiatin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, stellt Gegenstände und Gefäße im Kloster Chorin aus

Die Keramikkünstlerin Renée Reichenbach hat während ihres Arbeitsstipendiums Raumkonzepte mit keramischen Installationen im Kloster Chorin in Brandenburg erarbeitet. Thematisch griff die Künstlerin auf Ideen aus den vergangenen Jahren zurück, an denen sie konzeptionell weiter gearbeitet hat. Dazu zählen Signa, Säulen, Elfenbeinarbeiten und Fliesenbilder. Die Ausstellung besteht aus einer Kombination von vorhandenen Werkgruppen und Einzelarbeiten sowie … „Ton-Räume“ im Kloster weiterlesen

Ausstellung | Kunststiftung, Halle (Saale)

VERWANDELT

Neue Stipendiatenausstellung der Kunststiftung Sachsen-Anhalt

Die aktuelle Ausstellung der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt widmet sich dem Thema Wandel und Verwandlung. Sie wurde bereits vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie konzipiert und kann nun in vollem Umfang gezeigt werden. Beteiligt sind 11 Stipendiaten der Kunststiftung. Die Welt befindet sich in einem steten Wandel, der in den vergangenen Monaten noch einmal eine ganz … VERWANDELT weiterlesen