2008

Geförderte und realisierte Projekte und Stipendien 2008.

 

Projektförderungen:


Bildende und Angewandte Kunst:

  • IPK Gatersleben (Gatersleben): „Gaterslebener Gespräche 2008“, Ausstellung der Künstler Friedemann Knappe, Tatjana Skalko-Karlovski und Katja Zahradnik
  • Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e. V. (Wittenberg): „Kunst aus dem Labor“, Ausstellung der Keramikerin Marie-Luise Meyer
  • Sibylle Mundt (Halle): „Parkhaus“, Ausstellung
  • Dorothea Prühl (Halle): „Dorothea Prühl. Colliers“, hrsg. von Florian Hufnagl, ARNOLDSCHE Art Publishers Stuttgart
  • Susanne Nickel (Halle): „Künstlerbücher aus Deutschland“ der Künstlergruppe „13+“, Ausstellung in Kunst- und Museumsbibliothek Köln, Museum Ludwig
  • Lyonel-Feininger-Galerie (Quedlinburg): „Das grüne Quadrat“, Ausstellung des Künstlers Stephan Mörsch
  • Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatsstifts Zeitz (Naumburg): „Der Ring Utas – vom Schmuck des Mittelalters zum Schmuck der Moderne“, Ausstellung der Schmuckkünstlerinnen Beate Eismann und Anja Geiling in der Turmschatzkapelle des Naumburger Doms
  • Künstlerhaus 188 e. V. (Halle): „5. Internationalen Keramiksymposium“
  • Daniel Herrmann (Halle): „Grammatik, Ausstellung“


Musik:

  • Freunde und Förderer der Komponistenklasse Halle-Dresden e. V. (Halle): Jahreskonzerte der Komponistenklasse in Magdeburg
  • Nico and the Navigators (Berlin): „Anæsthesia. Eine Pasticcio-Oper – Händel with care“ in Kooperation mit dem neuen theater Halle und den Händelfestspielen 2009
  • Arthaus Musik (Halle): Konzert und Workshop von und mit dem englischen Komponisten Michael Nyman
  • Varomodi e. V. (Halle): „Das kleine Welttheater“ Kammeroper von Maria Leontjewa
  • Olaf Nachtwey (Halle, Berlin): „Alcina – Fragmente einer Sprache der Liebe“, Musiktheaterproduktion
  • L’arc six GbR (Dessau-Roßlau): „Euphonia“ – Workshop, konzertante Aufführung und CD-Produktion "In every detail" - Cristin Claas & l'arc six mit dem Jugendchor der Landesschule Pforta (Ltg. Kersten Lachmann) und der Anhaltischen Philharmonie Dessau (Ltg. GMD Golo Berg) 
  • Landesmusikrat Sachsen-Anhalt e. V. (Halle): „Aiolisches Konzert“, Auftragskomposition von Caspar René Hirschfeld im Rahmen des Festival IMPULS für Neue Musik in Magdeburg


Theater:

  • Matthias Mainz (Köln): „Deutscher Propeller“, Eine musikalische Farce nach Texten von Wilhelm Bartsch, Aufführung in Halle
  • Puppentheater Magdeburg (Magdeburg): „Ich bin nicht lustig. Tagebuchfragmente eines Kaspers“, Verlag Theater der Zeit
  • Kulturinsel/ Theater, Oper und Orchester GmbH (Halle): „Stadt(ver)führungen. Eine Hallesche Störung“, Theaterprojekt im Rahmen des Festivals „Theater der Welt“, Regie: Jos Houben
  • Kurtheater Bitterfeld e. V. (Bitterfeld): „Blaue Sterne – Transit Masowien“, Aufführung des Theaterstücks im Bauhaus Dessau

 
Tanz:

  • Theater Magdeburg (Magdeburg): „tanz(t)räume“, Tanzfest 2008


Film:

  • Werkleitz Gesellschaft e.V. (Halle): „Amerika“, Filmprogramm im Rahmen des Festivals
  • co-produced - European Film Forum (Halle): „Filmnetz“, Entwicklung des Internetportals www.filmnetz.org
  • Safitar Entertainment (Halle): „First Try“, Postproduktion des Dokumentarfilms 
  • Jördis Kühne (Halle, Berlin): „Tupperheldin“, Produktion des Dokumentarfilms


Literatur:

  • Ralf Meyer (Halle): „Wiederstedter Elegien“, Mitteldeutscher Verlag, Halle
  • Akzente e. V. (Ballenstedt): Dichtergarten – Garden of the poet, Lesereihe


Interdisziplinäre Projekte:

  • Werkleitz Gesellschaft e. V. (Halle): „Amerika“, Workshops im Rahmen des Festivals
  • IBA-Büro GbR (Dessau-Roßlau): „Zuhause“, Ausstellungsprojekt in der Drive Thru Gallery Aschersleben

 
Rent a Gallery - Galerie- und Ausstellungsprogramm: 

  • Forum für zeitgenössische Keramik (Judith Runge, Imke Freiberg u. a.), Halle
  • Galerie archcouture (Christian Däschler und Andreas Haase), Halle
  • Galerie im Kunsthof e. V. (Matthias Ramme), Halberstadt
  • Galerie dieschönestadt e.V. (Davia Bukowski), Halle


wage-mutig - Kurzfilmprogramm:
 

  • Murat Haschu (Halle): „Muttermal“, Produktion, Animationsfilm
  • André Piontek (Weißenfels): „Zu wenig zu viel?“, Produktion, Dokumentarfilm
  • IMPROMA-Multimediaproduktion (Magdeburg): „Janas Sommer“Produktion, Dokumentarfilm

 

Stipendien:


Arbeitsstipendien:

  • Kai Agthe (Literatur)
  • Max Baumann (Fotografie)
  • Steffen Braumann (Grafik)
  • Volker Dirkes (Literatur, Theater)
  • Marc Fromm (Skulptur)
  • Jens Gussek (Glaskunst)
  • Sven Großkreutz (Grafik)
  • Nancy Jahns (Fotografie, Film, Installation)
  • Ina Jänicke (Keramik)
  • Hathairat Maneerat (Textilkunst)
  • Ulrike Meyer (Installation)
  • Jana Müller (Fotografie)
  • Maik Ronz (Installation)
  • Renate Sattler (Literatur)
  • Ann Schmalwaßer (Schmuck)
  • Klaus Seehafer (Literatur)
  • Juliane Sieber (Malerei)
  • Uta Siebert (Grafik, Installation)

 
Aufenthaltsstipendien Ahrenshoop 2008: 

  • Simone Trieder (Literatur)
  • Detlef Suske (Fotografie)


Aufenthaltsstipendium Wiepersdorf  2008:
 

  • Lars Petersohn (Grafik)


Internationale Arbeitsstipendien 2008:
 

  • New York: Annette Groschopp (Installation)
  • Paris: Joachim Schulz (Musik)