Sonntag,
26. November 2017

bis Sonntag,
18. Februar 2018

Ausstellung
Willi-Sitte-Galerie, Merseburg

DAS KÜNSTLERHAUS GOLDENER PFLUG STELLT SICH VOR

Seit 2013 wird das ehemalige, hallesche Gasthaus „Goldener Pflug“ als Atelierhaus neu belebt. Die Künstler*innen arbeiten u. a. in den Bereichen Malerei, Grafik, Buchkunst, Fotografie und Objektkunst. Die Ausstellung in der Willi-Sitte-Galerie präsentiert einen spannenden Überblick des kreativen Schaffens der einzelnen Künstler*innen. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich von der Vielfalt der hochwertigen Kunstwerke überraschen. 

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, den 26.11.2017 um 14 Uhr.

DAS KÜNSTLERHAUS GOLDENER PFLUG
STELLT SICH VOR - Malerei | Grafik |
Zeichnung | Fotografie | Objekt | Buchkunst

Jakob Adolphi | Caterina Behrendt |
Sarah Deibele | Line Jastram |
Tobias Jeschke | Sabine Kunz | Rita Lass
| Sara Möbius | Magdalena Müller-Ha |
Lisa Rackwitz | Jörg Riemke | Luzia Werner |
Uwe Wolfradt | Anna Maria Zinke
Ausstellungsdauer 26.11.2017–18.02.2018
Mi–Do: 12–16 Uhr | Fr–So: 12–17 Uhr | Mo+Di geschlossen
Eintritt: 5 € / 3,50 € | Führungen auf Anfrage
Sonderveranstaltungen
Finissage mit Künstlergespräch am Sonntag | 18.02.2018 | 14 Uhr
Kunst-Weihnachtsmarkt am Samstag | 16.12.2017 | 11–18 Uhr
WILLI-SITTE-GALERIE MERSEBURG
Domstraße 15 | 06217 Merseburg
www.willi-sitte-galerie-merseburg.de
www.kuenstlerhausgoldenerpflug.de