Donnerstag,
23. März 2017

bis Sonntag,
26. März 2017

10:00 Uhr - 18:00 Uhr

links: Sara Möbius, Transit, Radierung, 2016 
rechts: Sarah Deibele, ohne Liebe, Radierung, 2015

Buchmesse
Leipziger Messe

Leipziger Buchmesse

Messebeteiligung der Grafikerinnen Sara Möbius und Sarah Deibele

Sarah Deibele (1988 in Wismar geb.) und Sara Möbius (1985 in Halle geb.) studierten Freie Grafik bei Thomas Rug an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.
Sie arbeiten freischaffend in Halle in den Bereichen Zeichnung und Druckgrafik.

Sarah Deibeles erzählerische Blätter entstehen frei aus dem alltäglich Erlebten oder zu Texten, u. a. von Ingeborg Bachmann und Wolfgang Borchert.

Die aktuellen Radierungen und Linolschnitte von Sara Möbius beschäftigen sich mit dem Erlebnis vom Phänomen Natur. In Ihnen entsteht eine Atmosphäre der Intimität.

Die beiden Grafikerinnen zeigen originalgrafische Blätter, Bücher und Kassetten.

Leipziger Buchmesse - Messebeteiligung der Grafikerinnen Sara Möbius und Sarah Deibele 
23.–26. März 2017
von 10.00 –18.00 Uhr
Leipziger Buchmesse
Messe-Allee 1
04007 Leipzig
Halle 3, Stand F517 Marktplatz Druckgrafik

Informationen zur Messe: www.leipziger-buchmesse.de
Informationen zu den Künstlerinnen: www.sara-moebius.dewww.sarah-deibele.de