Freitag,
19. Mai 2017

bis Dienstag,
31. Oktober 2017


Luthertöne - Ein Kopfhörspaziergang

Von Kirsten Reese und David Wagner

Zwei Stimmen spazieren durch Wittenberg und bestaunen, was 500 Jahre Lutherkult mit der Stadt gemacht haben. Über Kopfhörer läßt sich das kunstvolle Gerede des Paars – oder ist es nur ironisches Geplauder? – belauschen. Daneben erklingen Hammerschläge (die Thesen!), Posthörner und geheimnisvolle Morsebotschaften. Luther und DDR-Funktionäre predigen, Fabelwesen fauchen, Scheiterhaufen brennen. Die Geschichte Wittenbergs ist zu hören, die Gegenwart zu sehen, während die Kopfhörer-Spaziergänger, von den spekulierenden, manchmal auch phantasierenden Stimmen im Ohr geführt, durch die wieder einmal gerade rechtzeitig hübsch renovierte Stadtlandschaft streifen. Die Komponistin Kirsten Reese und der Schriftsteller David Wagner erschaffen mit räumlicher Aufnahmetechnik, Musik, Dialogen, Tondokumenten und Zitaten ein begehbares synästhetisches Klanggemälde, in dem Realität und Fiktion im Hören und Sehen ganz neu zueinander finden. Kirsten Reese und David Wagner verzaubern die Stadt, sie lassen sie neu erklingen.

Sprecher: Anne von Keller, Stefan Düe und die Autoren
Mit Tondokumenten aus dem Deutschen Rundfunkarchiv

Ausschnitte:

https://soundcloud.com/user-399991214
http://www.kirstenreese.de/luthertoene.html

 

Ausgabe der Audioplayer und Kopfhörer:
Touristinformation Mauerstr.18 (im Stadthaus)
Öffnungszeiten täglich 9.00 - 18. 00 Uhr
Schutzgebühr 3€ + Pfand / Kaution
Dauer: 1'07