Donnerstag,
18. September 2014

bis Sonntag,
21. September 2014

Xenia Fink, Kirche

Kunstmesse
Kaufhaus Jandorf, Berlin

POSITIONS BERLIN

Die Kunststiftung präsentiert Arbeiten von Stipendiaten auf der Kunstmesse

Die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt präsentiert auf der diesjährigen Kunstmesse POSITIONS BERLIN Werke der Stipendiatinnen Uta Siebert, Xenia Fink, Iris Brosch, Margit Jäschke und Christiane Budig. Die herausragenden Arbeiten der Künstlerinnen repräsentieren unterschiedliche künstlerische Genres, welche die Kunststiftung fördert, darunter Grafik, Fotografie, Glaskunst und Schmuck.

Die POSITIONS BERLIN findet erstmals im Rahmen der Berlin Art Week 2014 statt. Mit dem neuen Messeformat setzt Kristian Jarmuschek, Galerist und langjähriger Co-Direktor der Preview Berlin Art Fair, auf Relevanz und ein breites Spektrum künstlerischer Postionen. Vom 18. – 21. September 2014 haben 52 ausgewählte internationale Aussteller eine Möglichkeit, die prägnantesten künstlerischen Positionen ihres Programms im Kaufhaus Jandorf in Berlin Mitte zu präsentieren.

18. bis 21. September 2014
POSITIONS BERLIN
Eröffnung: Donnerstag, 18. September 2014, 18 - 22 Uhr
Kunststiftung des Landes-Sachsen-Anhalt
1. Obergeschoss, Standnummer 1.02.

Kaufhaus Jandorf
Potsdamer Str. 81b 10785 Berlin
Öffnungszeiten: Freitag, 19. September 2014, 13–20 Uhr | Samstag, 20. September 2014, 13–20 Uhr | Sonntag, 21. September 2014, 11–18 Uhr
(Eintritt pro Tag: 10 Euro, ermäßigt 6 Euro)

www.positions.de