PREVIEW Berlin

 

Die Kunststiftung legte 2009 das Förderprogramm Art Affairs auf, das Künstlern und Galerien aus Sachsen-Anhalt durch konzeptionelle und finanzielle Unterstützung die Teilnahme an internationalen Kunstmessen ermöglicht. Zusätzlich beschloss der Stiftungsrat der Kunststiftung jährlich herausragenden Stipendiaten der Kunststiftung auf der PREVIEW zu präsentieren.

Auf Berlins erfolgreichster Satellitenmesse PREVIEW BERLIN – The Emerging Art Fair präsentieren vor allem junge Galerien und Kunstinstitutionen aus der ganzen Welt zeitgenössische Künstler.
Im Jahr 2010 hatte die Messe, die die im Hangar 2 des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof stattfindet, in nur drei Tagen 12.000 kunstinteressierte Besucher.

Mit dem Umzug im Jahr 2013 vom ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof in die einstigen Malsäle der Berliner Opernwerkstätten verlagert sich das Kunsttreiben der Messe im Jahr 2013 an einen ganz besonderen Ausstellungsort. Die Veranstalter rechnen damit, dass die Besucherzahlen der vergangenen Jahre (2012 waren es 17.000 Besucher) übertroffen werden.

Künstler 2009: Marc Fromm
Künstler 2010: Jens Gussek und Hagen Bäcker
Künstler 2013: Franca Bartholomäi, Matthias Ritzmann und die Künstlergruppe Zyklop mit Tobias Jacob, Tim Romanowsky, Alexander Thomas Schmidt

 

Zurück zur Übersicht

Bildergalerie


Flyer zum Download: