Loading...

2017

Geförderte Projekte und Stipendien
Entscheidung aus 2017

Projektförderungen

Bildende und Angewandte Kunst:

  • Johannes Nagel: Druckkostenzuschuss zum Künstlerkatalog „Nagel 2018“
  • Kulturstiftung Sachsen-Anhalt: Ankauf für das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) „Sieben Leben – Die Träume der weißen Katze“ von Franca Bartholomäi
  • Bernburger Freizeit GmbH: „Ulrich Tarlatt – über die Jahre – tagträume und nachtgedanken“
  • Antje Sellig: „Materialspiel – Werkstattmodell macht Schule“
  • Lewandowski, Tomasz : „Künstlerische Publikation: Auschwitz – Ultima Ratio der Moderne“
  • Forum Gestaltung e. V.: „ELGNER die rote blume MALEREI“
  • Naußed, Nina Viktoria: „Eine Recherche über Jiddisch und Architektur in Israel – Einzelausstellung im Beit Benyamini Contemporary Ceramics Center Tel Aviv“
  • 5 Elemente e. V.: „WOM – Walls of Magdeburg // Freiluftgalerie für urbane und zeitgenössische Kunst“
  • Künstlerhaus 188 e. V.:  Förderung der Überarbeitung des Internetauftrittes des Künstlerhauses
  • Sebastian Gerstengarbe: Förderung der Ausstellung  „VERZEICHNUNG“
  • Nina Viktoria Naußed: Druckkostenzuschuss zum Künstlerkatalog
  • Wiebke Wilms: Förderung der Ausstellung und des Workshops „Zurück in Jerewan“

Darstellende Kunst und Film:

  • Aktion Musik/ local heros e. V.: „A pop story. Live form Saxony-Anhalt. Eine filmische Dokumentation über 25 Jahre populäre Musik im Ursprungsland der Reformation“
  • Eigenbetrieb Puppentheater der Stadt Magdeburg: „AUFBRUCH“
  • Kulturrevier Harz e. V.: „DER STURM von William Shakespear – ein spartenübergreifendes Generationenprojekt auf der Waldbühne Benneckenstein“
  • Bürgerstiftung Halle: „Das Fest – Eine Stadt tanzt“
  • YMUSIC GmbH: „ENDLESS PLEASURES – zweiteiliges deutsch-chinesisches Musiktheater“

Musik:

  • Umlaut GbR: „UMLAUT Festival 2018“
  • Chorverband Sachsen-Anhalt e. V.: „Our Voices! – Unsere Stimmen!: Eine Magdeburger Chorfantasie für 8 Chöre und 8 Lautsprecher von Stefan Schulze“
  • Magdeburger Musikverein e. V.: „Komposition und Aufführung des Werkes „Die unendliche Feinheit des Raumes – Theatrum sonorum nach Otto Guerickes „Experimenta nova“ von Oliver Schneller“
  • Kammerakademie Halle e. V. : Förderung des Konzerts für Orgel von Walter Braunfels, der Aufführungen der a-capella-Chorwerke von Franz Scheker sowie des Werks „Vivid“ der israelisch-deutschen Komponistin und Geigerin Shir-Ran Yinon

Interdisziplinäre Vorhaben und Medienkunst:

  • Monat_Kunst_Halberstadt e. V.: „3.MKH Biennale – Klimawechsel – climate change“
  • mbmotion e. V.: „KURA Kunst und Kultur Fest 2018“
  • Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen: Zuschuss zu Ausstellung „Ambitus. Kunst und Musik heute“
  • Kulturstiftung Dessau-Wörlitz: „Amor sucht Psyche – eine temporäre Intervention im Gartenreich Dessau-Wörlitz“
  • Corax e. V.: „Radiokunststipendium“
  • Evangelisch-reformierte Domgemeinde Halle : Förderung der Ausstellung  „für immer/ always (AT) – eine performative, dialogische Anlehnung an den Dom zu Halle“
  • science2public® – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e .V.:  Förderung von Künstlerworkshops und Präsentationen im Rahmen der Reihe „Künstlerische Intelligenz oder art.make.science“

wage-mutig Kurzfilmförderung

  • Alim Pascht-Han: Zuschuss zur Filmproduktion „ARURA“
  • Rosenpictures Filmproduktions GbR: Zuschuss zur Filmproduktion „WANDLUNG“
  • Claus Stoermer: Zuschuss zur Filmproduktion „Ab Leviathans Geburt“
  • Hotze, Dagmar: Drehbuchförderung „Vernetzt statt abhängig: Leben in der Altmark 2030“
  • Frauke Rahr: Zuschuss zur Filrmproduktion:“Dschedschedko“
  • Jantje Almstedt und Florian Schurz: Drehbuchförderung für den Film  „Blauer Himmel unter Deck“ (AT)
  • Mirjam Pedersen: Präsentationsförderung für den Film  „NEMOPHELIA“
  • Wendländische Filmcooperative GbR: Zuschuss zur Filmproduktion  „Glücklich (AT)“

frei-raum

  • Kunstverein Röderhof e. V. : „GlasWerk“
  • Künstlerinitiative PK-Ost: „Kunsthaus Zeitz – Offspace als Interventionsraum“
  • KLUB7 GbR:  Förderung der Ausstellung „GREEN GALLERY“

Arbeitsstipendien

  • Sawa Aso (Schmuckkunst)
  • Julia Bosch (Design/ Film)
  • Alexandra Börner (Design)
  • Steffen Braumann (Grafik)
  • Sarah Deibele (Grafik)
  • Simone Distler (Malerei)
  • Willy Dumaz (Design)
  • Bernhard Elsässer (Schmuckkunst)
  • Maximilian von Elverfeldt
  • Frauke Freese (Installation)
  • Linda Grüneberg (Grafik)
  • Hermann Grüneberg (Skulptur)
  • Danilo Halle (Streetart)
  • Murat Haschu (Medienkunst)
  • Sophie Elise Herrmann (Schmuckkunst)
  • Lew Hohmann (Film)
  • Simon Horn (Skulptur)
  • Hyewon Jang (Buchkunst)
  • Matthias Jügler (Literatur)
  • Ilko Koestler (Grafik)
  • Frank Krüger (Malerei)
  • Juliane Laitzsch (Grafik)
  • Samira Manthey (Installation)
  • Dana Meyer (Skulptur)
  • Paul Arne Meyer (Grafik)
  • Dr. Wahid Nader (Literatur)
  • Thi Binh Minh Nguyen (Multimedia-Design)
  • Friederike Nottrott (Keramik)
  • Martin Patze (Design)
  • Tina Pruschmann (Literatur)
  • Elfi Nitze (Performance/ Objektkunst)
  • Renée Reichenbach (Keramik)
  • Judith Runge (Keramik)
  • Emanuel Schulze (Malerei)
  • Ines Schmiegel (Design)
  • Daniela Schönemann (Skulptur)
  • Gunther Schumann (Medienkunst)
  • Stefan Schwarzer (Grafik)
  • Lea Sonder (Design)
  • Marie Lynn Speckert (Skulptur)
  • Maria Taebling (Design)
  • Lothar Trolle (Darstellende Kunst)
  • Ulrike Uschmann (Keramik)
  • Corinna Wagner (Fotografie)
  • Marco Warmuth (Fotografie)
  • Michael Wernitz (Malerei)
  • Susanne Wiermann (Literatur)
  • Franziska Wolber (Installation)
  • Anna Zeitler (Design)

Aufenthaltsstipendium/ Sonderstipendium

  • Ahrenshoop: Luise von Rohden
  • Winckelmann-Stipendium: Andreas Köppe

Internationale Stipendien

  • Tokio: Christoph Liedtke
  • Los Angeles: Lisa Kohl
  • Armenien: Wiebke Wilms und Ralph Hinterkeuser
  • New York: Andrea Flemming
  • Dakar: Anne Sommer und Timm Höller

Heimatstipendium

  • Xenia Fink (Grafik) – Museum Schloss Haldensleben
  • Rebekka Rauschhardt (Skulptur) – Freilichtmuseum Diesdorf
  • Friederike von Hellermann (Grafik) – Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen – Universität Halle
  • Matthias Ritzmann (Fotografie) – Spengler-Museum Sangerhausen
  • Luzia Werner (Skulptur) – Museum Schloss Bernburg
  • Margit Jäschke (Installation/ Objekt) – Museum Aschersleben
  • Christine Bergmann (Malerei) – Harzmuseum Wernigerode
  • Marie-Luise Meyer (Keramik) und Oliver Scharfbier (Skulptur/Installation) als Künstlerduo teilen sich ein Stipendium – Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt

Zurück zur Übersicht