Loading...

2018

Geförderte Projekte und Stipendien
Anträge aus 2018

Projektförderungen

Bildende und Angewandte Kunst:

  • Künstlerhaus 188 e. V.:  Förderung der Überarbeitung des Internetauftrittes des Künstlerhauses
  • Sebastian Gerstengarbe: Förderung der Ausstellung  „VERZEICHNUNG“
  • Nina Viktoria Naußed: Druckkostenzuschuss zum Künstlerkatalog
  • Wiebke Wilms: Förderung der Ausstellung und des Workshops „Zurück in Jerewan“
  • Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg: Kunstankauf von „The Most Perfect Thing“ von Friederike von Hellermann
  • Kulturhistorisches Museum Magdeburg: Ausstellungsförderung „Künstlerische Interventionen zu Stoffen und Kordeln des KHM – Juliane Laitzsch, Bärbel Schlüter (AT)“
  • Warmuth, Marco: Ausstellungsförderung „Gottgewollt“

Musik:

  • Kammerakademie Halle e. V. : Förderung des Konzerts für Orgel von Walter Braunfels, der Aufführungen der a-capella-Chorwerke von Franz Scheker sowie des Werks „Vivid“ der israelisch-deutschen Komponistin und Geigerin Shir-Ran Yinon
  • Magdeburger Musikverein e. V.: „Die unendliche Feinheit des Raumes – Theatrum sonorum nach Otto von Guerickes Experimenta nova“
  • Hallenser Madrigalisten e. V.: „Spirit of Nature: Auftragskomposition von Jens Marggraf und deren Uraufführung“
  • Hannes Lingens: „The Flop, The Turn and the River“

Darstellende Kunst und Film:

  • hug films GbR: „Hotel Astoria“ – Falk Schuster und Alina Cyranek
  • Kulturrevier Harz e. V.: „Die Legende vom Katzenmann (UA). Ein dramatisches Auftragswerk zur Aufarbeitung lokaler Vergangenheit“

Interdisziplinäre Vorhaben und Medienkunst:

  • Evangelisch-reformierte Domgemeinde Halle : Förderung der Ausstellung  „für immer/ always (AT) – eine performative, dialogische Anlehnung an den Dom zu Halle“
  • science2public® – Gesellschaft für Wissenschaftskommunikation e .V.:  Förderung von Künstlerworkshops und Präsentationen im Rahmen der Reihe „Künstlerische Intelligenz oder art.make.science“
  • Verein Kulturprojekt Stadtinsel Havelberg e. V.: „Kunstcampus Havelberg“
  • Franckesche Stiftungen zu Halle: „Der Deutschlandschrank – Medium und Kulturgut des 21. Jahrhunderts“

wage-mutig Kurzfilmförderung

  • Jantje Almstedt und Florian Schurz: Drehbuchförderung für den Film  „Blauer Himmel unter Deck“ (AT)
  • Mirjam Pedersen: Präsentationsförderung für den Film  „NEMOPHELIA“
  • Wendländische Filmcooperative GbR: Zuschuss zur Filmproduktion  „Glücklich (AT)“
  • Yves Paradis, Drehbuchförderung: „Conversation from another world (AT)“
  • Ralf Schmidt, Produktionsförderung: „Brot und Beton“
  • Felix Heklau, Produktionsförderung: „Blinded By Life“

frei-raum

  • KLUB7 GbR:  Förderung der Ausstellung „GREEN GALLERY

Arbeitsstipendien

  • Sawa Aso (Schmuckkunst)
  • Nicole Bauer (Schmuckdesign)
  • Aurelia Becker (Modedesign)
  • Steffen Braumann (Grafik)
  • Simone Distler (Malerei)
  • Julia Eichler (Bildhauerei)
  • Bernhard Elsässer (Schmuckkunst)
  • Frauke Freese (Installation)
  • Hermann Grüneberg (Skulptur)
  • Elise Sophie Herrmann (Schmuckkunst)
  • Özer Hüseyin (Modedesign)
  • Hyewon Jang (Buchkunst)
  • Matthias Jügler (Literatur)
  • Thi Binh Minh Nguyen (Multimedia-Design)
  • Valentin Moritz (Literatur)
  • Martin Patze (Design)
  • Renée Reichenbach (Keramik)
  • Hanna Sass (Grafik/ Fotografie)
  • Daniela Schönemann (Skulptur)
  • Marie Lynn Speckert (Skulptur)
  • Mila Teshaieva (Fotografie)
  • Ulrike Uschmann (Keramik)
  • Cara Venzke (Malerei)
  • Sylvie Viain (Installation)
  • Corinna Wagner (Fotografie)
  • Anja Warzecha (Malerei/ Objektkunst)
  • Michael Wernitz (Malerei)

Internationale Stipendien

  • New York: Andrea Flemming
  • Dakar: Timm Höller
  • Tharangambad: Stefan Schwarzer und Christine Bergmann
  • Salvador de Bahia: Jana Reinhardt und Friedrich Hanisch

Aufenthaltsstipendien

  • Ahrenshop: Luise de Villiers

Zurück zur Übersicht