Loading...

Anna Helm: Traumbücher

Jeder hat seine Erfahrungen mit Träumen, mit guten und schlechten, aber auch mit Wunschträumen. Die Buchkünstlerin möchte mit den Kindern und Jugendlichen deren Träume in Text und Bild fassen und daraus ein Büchlein gestalten. Anna Helm führt die Teilnehmer_innen dazu in die Grundlagen des Büchermachens ein: die Planung der Aufteilung, des Formats und der Seitenzahl, der Papierauswahl, der Heftung, der Titelfindung und Covergestaltung. Jedes Kind kann die Seiten seines Buches in Bezug auf das gewählte Thema gestalten. Bereitgestellt und verwendet werden können alle möglichen freien Techniken, Farben, Stempel, Stifte etc.

Bildergalerie »

Zurück zur Übersicht