Loading...

Marold Langer-Philippsen: RADIORKESTA

Mit einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen kreiert Marold Langer-Philippsen ein „Radioorchesterstück“, das im Freien Radio Corax ausgestrahlt wird. Die Idee ist, den Kindern und Jugendlichen einerseits musikalisch-kompositorische Grundlagen, andererseits aber auch Aufbau und Funktionsweise eines Radios näherzubringen. Nach dem Kennenlernen trifft sich die Gruppe zum musikalischen Experimentieren, Ausprobieren und Einstudieren eines echten „Radioorchesterstücks“ – einer strukturierten Komposition mit ungewöhnlichen Instrumenten und Klangmaterial, das die Möglichkeiten der Radiotechnik in vielfältiger Weise nutzt und vermittelt. Anschließend wird es bei Radio Corax zu hören sein.

Bildergalerie »

Zurück zur Übersicht