Loading...

Pressemitteilung 13- 2018

Heimatstipendiaten der Kunststiftung machen zum Internationalen Museumstag Programm

Täglich öffnen Museen ihre Türen für Besucher. Diese kommen allein, mit der Familie, Freunden oder in Gruppen. Sie werden begrüßt, geführt, informiert, unterhalten. Sie können schauen, staunen, zuhören, mitmachen und lernen. Anlass für einen Museumsbesuch sind die Sammlungen. Für die neun Künstler*innen im Programm HEIMATSTIPENDIUM der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt sind es ebenfalls die Sammlungen von acht Museen im Land Sachsen-Anhalt, die anziehend und Inspirationsquelle für neue Werke sind. Zum Internationalen Museumstag am 13. Mai 2018 lassen sich Margit Jäschke im Museum Aschersleben, Luzia Werner im Museum Schloss Bernburg, Rebekka Rauschhardt im Freilichtmuseum Diesdorf, Xenia Fink im Museum Haldensleben, Friederike von Hellermann im Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Universität Halle-Wittenberg, Marie-Luise Meyer und Oliver Scharfbier im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt, Matthias Ritzmann im Spengler-Museum Sangerhausen und Christine Bergmann im Harzmuseum Wernigerode von den Besuchern über die Schulter schauen. Der Start eines siebenwöchigen Zeichenprojekts für die Museumsgäste mit Margit Jäschke, Schauschnitzen mit Luzia Werner, ein Crashkurs in Steinbildhauerei mit der Künstlerin Rebekka Rauschhardt, Porträtscherenschnitte der Besucher von Xenia Fink, ein Einblick bzw. „Eiblick“ auf die weltbedeutende Vogeleiersammlung von Max Schönwetter mit Friederike von Hellermann, spielerisches Eintauchen in die Geschichte des „Kameraden Martin“ mit Oliver Scharfbier und Marie-Luise Meyer, ein Fotospezialkurs mit Matthias Ritzmann und ein Blick hinter die Kulissen bei einer Führung durch das Schaudepot mit Christine Bergmann stehen auf dem Programm. Das Programm im Detail ist im Blog der Heimatstipendiaten unter http://heimatstipendium.kunststiftung-sachsen-anhalt.de/internationaler-museumstag-2018/ zu finden. Internationaler Museumstag am 13. Mai 2018 HEIMATSTIPENDIATEN der Kunststiftung des Landes Sachsen Anhalt in acht Museen: Museum Aschersleben Museum Schloss Bernburg Freilichtmuseum Diesdorf Museum Haldensleben Zentralmagazin Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Universität Halle-Wittenberg Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt Spengler-Museum Sangerhausen Harzmuseum Wernigerode Alle Informationen rund um den Internationalen Museumstag finden sie hier: 3. Mai 2018 Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt ------------------------------------------- Neuwerk 11 06108 Halle (Saale) ------------------------------------------- Kathrin Westphal Tel.: 0345 29897297 Fax: 0345 29897295 oeffentlichkeitsarbeit@kunststiftung-sachsen-anhalt.de www.kunststiftung-sachsen-anhalt.de www.facebook.com/kunststiftung  www.twitter.com/kunststiftung

Zurück zur Übersicht