Loading...
Samstag,
05. März 2011

bis Freitag,
26. Januar 2018
Filmvorführung und Konzert
Bauhaus Dessau

Kurt-Weill-Fest Dessau: Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Ein Scherenschnittfilm von Lotte Reiniger mit Musik von Renaud Garcia-Fons


Am Freitag, den 4. und 5. März 2011 wird der im Jahr 1926 entstandene Film von Lotte Reiniger mit neuer Musik von Renaud Garcia-Fons im Rahmen des Kurt-Weill-Festes 2011 wieder aufgeführt.

Die „Abenteuer des Prinzen Achmed“ war einer der ersten animierten Langfilme, drei Jahre lang arbeitete eine der bedeutend-sten Künstlerinnen der Weimarer Republik an dem Meisterwerk. Um den Prinzen seine Reisen nach China oder in das Dämonenreich Wak-Wak vollbringen zu lassen, um Zauberer, fliegende Pferde und Drachen in Szene zu setzen, waren etwa 96 000 Einzelbilder notwendig – eine kaum vorstellbare dramaturgische und handwerkliche Leistung. 

Der Verlust der Tonspur von „Prinz Achmed“ ermöglichte es der Kurt-Weill-Gesellschaft e.V., für eine neue Filmmusik einen Kompositionsauftrag an den französischen Musiker Renaud Garcia-Fons zu vergeben.

Bauhaus Dessau
Gropiusallee 38
06846 Dessau-Roßlau

Veranstaltungen:
4. und 5. März um 22:00 Uhr
5. März Familienkonzert um 11:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.kurt-weill-fest.de/

Zurück zur Übersicht