Loading...

Gut zum Druck

Die Stiftung Karl Völker

Die Ausstellung „Gut zum Druck“ zeigt Werke eines der wichtigsten sachsen-anhaltischen Künstlers der Moderne, Karl Völker. Dieser lebte und arbeitete künstlerisch in etwa dem gleichen Zeitraum wie Lyonel Feininger. Aus dem Nachlass Karl Völkers werden 19 Druckplatten für Holzschnitte, 17 für Linolschnitte sowie 162 Platten für Radierungen präsentiert. Dazu kommen vier historische Zeitungen mit Drucken des Künstlers auf der Titelseite aus den Jahren 1923 und 1925.

Die Vernissage findet am Donnerstag, dem 20. November 2014 ab 18.00 Uhr statt. Ein Grußwort hält Kristina Fischer-Gerloff, Vorsitzende des Fördervereins. Die Einführung übernimmt Michael Freitag, Direktor der Lyonel-Feininger-Galerie.

Die Ausstellung wird unterstützt von der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt.

21.11.2014 – 22.2.2015
Gut zum Druck
Lyonel-Feininger-Galerie
Schlossberg 11 | 06484 Quedlinburg

Weitere Informationen unter: www.feininger-galerie.de

Zurück zur Übersicht