Loading...

1 2 3 4 ECKSTEIN … wenn die Finger sehen lernen

Heimatstipendiatin Rebekka Rauschhardt

Das Projekt „1 2 3 4 Eckstein“ wird von der Heimatstipendiatin Rebekka Rauschhardt in Diesdorf umgesetz und gedeiht in seiner Form. Besonders freut die Künstlerin sich über die Zusammenarbeit mit den Hortkindern der Grundschule „Dr. Georg Schulze“. Die jungen Versteckexperten haben bereits fleißig geforscht. Einen kleinen Vorgeschmack sendet Rebekka Rauschhardt mit diesem Bild. Zu sehen ein etwas trotziges und etwas enttäuschtes Kind mit Ofenrohr. Sollte dies jemand beunruhigend finden oder sich Fragen stellen, so lädt die Künstlerin am 22. April 2018 die persönlich ein, sie zu besuchen.

1 2 3 4 ECKSTEIN … wenn die Finger sehen lernen
mit und von Rebekka Rauschhardt
52° 44’ 40” N – 10° 53’ 05” O
archaikon – Handwerkertreffen im Freilichtmuseum Diesdorf
22. April 2018 – 12 bis 16 Uhr
www.freilichtmuseum-diesdorf.de

Zurück zur Übersicht