Loading...

140 K + 252 S = 803 P

Ein Rückblick auf die ersten zwanzig Jahre des Projektes „Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen in Sachsen-Anhalt"

Mit dem Projekt „Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen“ schreiben das Land Sachsen-Anhalt und der Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt gemeinsam seit mittlerweile mehr als zwei Jahrzehnten eine Erfolgsgeschichte im Bereich der kulturellen Bildung fort, die bundesweit in dieser Form und Stetigkeit ihresgleichen sucht. In den ersten zwanzig Jahren haben 140 Künstler*innen und 252 Schulen zusammen 803 Einzelprojekte darüber realisiert. Die Ausstellung thematisiert in einem Rückblick für die Jahre 1996 bis 2015 wesentliche Aspekte der Zusammenarbeit.

Weitere Informationen: http://www.bbk-sachsenanhalt.de/index.php?id=443

140 K + 252 S = 803 P
Ein Rückblick auf die ersten zwanzig Jahre des Projektes „Bildende Künstlerinnen und Künstler an Schulen in Sachsen-Anhalt“
 22. Juni 2018 bis 9. September 2018
Vernissage: 22. Juni 2018, 15 Uhr
BBKarium
Große Klausstraße 6
06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: rund um die Uhr geöffnet (Schaufenster)

 

Zurück zur Übersicht