Loading...

„Begleiterscheinungen“

Einzelausstellung von Stipendiat Robert Deutsch

Robert Deutsch, Stipendiat der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, präsentiert eine Serie von Arbeiten, die Themen seiner früheren Werke aufgreifen. Charakteristisch für seinen Stil ist die Bildsprache des Comics. In seinen Werken nutzt der Künstler den Humor als Katalysator, um die dunklen Realitäten des modernen Lebens zu betrachten, denn der Sarkasmus, so glaubt er, hat eine enorme Überzeugungskraft. In dieser Serie zeigt Deutsch eine Truppe ungewöhnlicher Protagonisten, Parodien der typisch heroischen Figuren der modernen Literatur und Popkultur, denen er konsequent die idealisierten Rollen, die sie so oft besetzen, verwehrt. Stattdessen stellen sie verschiedene Eigenschaften des Menschen dar: Gier, Egoismus und Vorurteile, aber auch Toleranz, Kreativität und Selbstliebe gehören zu den verkörperten Attributen.
Robert Deutsch verbindet Popästhetik mit modernem Surrealismus und schafft lebendige zweideutige Räume, die von einer Vielzahl seltsamer und exzentrischer Charaktere bewohnt werden, um sich über die finstereren Aspekte des modernen Lebens lustig zu machen.

 

„Begleiterscheinungen“
ROBERT DEUTSCH
27. September – 16. Oktober 2019
Besichtigung nach Vereinbarung:
info(at)weserhalle.com

Eröffnung: 27. September 2019, ab 19 Uhr

 

Galerie Weserhalle
Weserstr. 56
12045 Berlin

Website des Künstlers: robertdeutsch.de

Zurück zur Übersicht