Loading...

Bis in die Spitzen

Martin Schuster

Martin Schuster war Stipendiat der Kunststiftung. Während seines Arbeitsstipendium mit dem Titel „Mattscheiben“ arbeitete er an Ölmalereien, die den Wandel der Bildschirmmedien thematisieren: Kinderspiele 2.0 und die Serie Prime Time. Diese Arbeiten waren in der Ausstellung FANTITASTISCH#2 im Neuwerk 11 zu sehen. Nun zeigt Martin Schuster in einer Einzelausstellung weitere Arbeiten aus seinem Werk.

Die Vernissage findet am Freitag, den 30. Juni 2017 um 19.30 Uhr statt. Es spricht Michael Blochwitz. Der Künstler ist anwesend.

Bis in die Spitzen
1. Juli – 5. August 2017
Galerie Nord
Bernburger Straße 14
06108 Halle an der Saale
www.galerie-nord.com

 

Zurück zur Übersicht