Loading...

building connections – research about architecture and language

Nina Viktoria Naußed

Die Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Arbeitsaufenthalts Nina Viktoria Naußeds im Beit Benyamini Contemporary Ceramics Center in Tel Aviv im Sommer 2017 und daran anknüpfenden Arbeiten.

Die Begeisterung am International Style Tel Avivs, an kubischen Gebäuden, runden Ecken und Balkonen ebenso wie an der Jahrhunderte alten arabisch-osmanischen Architektur führte zu einer Auseinandersetzung mit der Architektur der Stadt Halle (Saale) und dem Bauhaus in Sachsen-Anhalt.
Die Ausstellung vereint den Blick der Künstlerin auf die Orte Halle/Sachsen Anhalt und Tel Aviv, zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede und macht die Wirkung der Umgebung auf ihre künstlerische Arbeit sichtbar.In diesem Zusammenhang stehen die gezeigten keramischen Plastiken und Fotografien.

Nina Viktoria Naußed möchte jedoch nicht nur über die Architektur der Orte Zusammenhänge und Verknüpfungen darstellen sondern auch durch die Beschäftigung mit der Sprache Jiddisch. Jiddisch scheint dem Deutschen sehr nahe und oft verständlich. Gebrochen wird diese Verwandtschaft durch die für deutsche Muttersprachler vollkommen unbekannten hebräischen Schriftzeichen. Lernt man diese zu lesen, klingt das gesprochene Wort sehr vertraut. Der gegenteilige Effekt lässt sich bei vielen Menschen in Israel beobachten, welche die Schriftzeichen perfekt lesen, den Inhalt aber nicht verstehen können. Entstanden ist eine plastische Arbeit welche sich mit der Sprache Jiddisch befasst und eine Soundarbeit die vor allem Eindrücke der jiddischen Sprache und Musik und deren Nähe zur deutschen Sprache vermittelt.

Zur Eröffnung sprechen
Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt
Marcelle Klein, Benyamini Contemporary Ceramics Center
special guest: Performer Mendy CAHAN, YUNG YiDiSH TLV

building connections – research about architecture and language
Eröffnung, 13. Dezember 2018 um 20 Uhr
14. Dezember 2018 bis 5. Januar 2019
Mo – Do, 11 bis 18 Uhr
Fr – Sa, 10 bis 14 Uhr
Artspace Tel-Aviv
Shvil ha-Merets 6
6653522 Tel Aviv-Yafo, Israel
arstspacetlv.org

Zurück zur Übersicht