Loading...

Bunt Stadt Grau – Illustration zwischen Street Art und Markt

Veranstaltungsreihe: KOMMEN WIR ZUM GESCHÄFT. Kreative reden über Arbeit und Geld

Die Illustration des Stadtraums scheint eine gefährliche Sache zu sein. Gesetze ermögliche hohe Strafen für den Tatbestandes der Sachbeschädigung durch Graffiti und deren aktuellste Entwicklung, die sogenannte Streetart. Doch die Illustration ganzer Stadtteile birgt noch andere Potentiale und ist Ausdrucksmöglichkeit einer selbstbewussten neuen Generation junger Illustratoren, die sich vom Blatt weg neue Varianten und Betätigungsfelder gesucht haben. Zu Gast an diesem Dienstag sind ‚Klub 7‘ und die ‚Freiraumgalerie‘.

Hendryk von Busse ist Ingenieur für Raumplanung, Sprayer und Koordinator der Freiraumgalerie in Halles Osten, die spätestens seit dem All You Can Paint-Festival im September 2012 auch überregional bekannt ist. Leerstand wird zur Leinwand, Kunst zum Motor für eine neu gedachte, partizipative Stadtentwicklung. Der Erfolg ist spürbar. Und jetzt? Welche Idee hinter der Freiraumgalerie steht und welche Rolle Hendryk von Busse und die Kunst darin spielen, erzählt er uns am besten selbst.
Mike Okay wäre fast Industriedesigner geworden, hat sich dann aber während seines Studiums an der Burg Giebichenstein entschieden, Teil des Künstlerkollektivs Klub 7 zu sein. Das ist er nun seit rund 15 Jahren. Erfolgreich. Was das für ihn heißt, und was genau er tut, erzählt er uns am 4. Juni. 

Kommen wir zum Geschäft – Plattform für Kreative aus Halle und Umgebung
Kreative reden ständig übers Geschäft, aber selten über Geld. Das soll sich ändern. Seit dem 2. April kommen Gestalter, Musiker, Filmemacher und andere Kreative aus Halle und ganz Deutschland zusammen, um über sich und ihre Arbeit zu sprechen. Gibt es einen Unterschied zwischen Arbeiten und Geldverdienen? Wie gelingt der gefühlte Spagat zwischen Selbstverwirklichung und wirtschaftlichem Überleben? Was ist kreative Arbeit eigentlich wert? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe, die von Hallenser Kreativen ins Leben gerufen wurde. Kommen wir zum Geschäft? Kommen wir ins Gespräch. Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation von Plan 3 e.V. und dem Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.

04.06.2013 | 19 Uhr
KOMMEN WIR ZUM GESCHÄFT. Kreative reden über Arbeit und Geld
#2 Bunt Stadt Grau – Illustration zwischen Street Art und Markt. Zu Gast: Mike Okay (Klub 7) & Hendryk von Busse (Freiraumgalerie)
La Bim | Töpferplan 3 | 06108 Halle | Eintritt frei

Offizieller Internetauftritt der Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung:
www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

Zurück zur Übersicht