Loading...

Das Gleichnis

Skulpturen und Malerei von Max Beckmann, Markus Lüpertz, Gerhard Altenbourg,TRAK Wendisch, Undine Bandelin, Dana Meyer undUlrike Theusne 

Gleichnis und Gestus sind die großen Gegenspieler der Kunst. Faust auf Faust, Hand in Hand agieren sie als Vorgesicht und als Reaktion. Kriege, Revolutionen und gesellschaftliche Umbrüche sehen sie voraus und resumieren sie. Sehen wir das Paar am Werk, sprechen wir von expressiver Kunst – in der Gotik, im Barock, im 20. Jahrhundert und verstärkt in der jüngsten Gegenwart.

Die Ausstellung vereinigt etablierte und aktuelle Positionen dieser künstlerischen Haltung. Max Beckmann ist vertreten, der große Einzelgänger der deutschen Kunst der Zwischenkriegszeit, Markus Lüpertz und Gerhard Altenbourg stehen für den Neoexpressionismus, TRAK Wendisch für die Neuen Wilden des Ostens und Undine Bandelin, Dana Meyer (Stipendiatinnen der Landeskunststiftung) und Ulrike Theusner für die jüngste Generation.

Eröffnung: 12. Oktober 2013, 21 Uhr

12.10.2013 – 23.11.2013
Das Gleichnis
Galerie Rothamel Erfurt
Kleine Arche 1 A | 99084 Erfurt
Öffnungszeiten: Di bis Fr 14 – 19 Uhr | Sa 11 – 16 Uhr
sowie nach Vereinbarung
www.rothamel.de

Zurück zur Übersicht