Loading...

Das Volk im Gehäuse

Zeichnungen von Sarah Deibele

Sarah Deibele präsentiert die
narrativen Welten ihrer fein gearbeiteten Bleistiftzeichnungen. Sie erzählen von Menschen, die nur auf den ersten Blick in der uns
vertrauten Welt leben. Denn ihre bühnenartige Welt ist ehrlicher: die innere Verfassung
der Figuren verändert ihre äußere Erscheinung. Wächserne Schichten, filzige Haare,
feine Wucherungen und hölzerne Barrieren gestalten die Szenen. Die unter dem Titel „Das Volk im Gehäuse“ präsentierten Arbeiten entstanden während der Diplomzeit an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle.

Eröffnung am Donnerstag, dem 5. Juli 2012 um 19 Uhr in Anwesenheit der
Künstlerin
Zu sehen sind die Grafiken immer mittwochs bis sonntags von 14 bis 18 Uhr

Zur Langen Nacht der Wissenschaften am 6. Juli 2012 geben außerdem die Grafikerin
Sabrina Richter-Groh sowie die Fotografin Yvonne Most Einblick in ihre Werke und
künstlerische Techniken. Die Ausstellung hat an diesem Tag von 18 Uhr bis 1 Uhr
geöffnet.

Finissage am 15. Juli 2012 ab 19 Uhr

Ausstellungsräume der Landeskunststiftung
Neuwerk 11
06108 Halle (Saale) 

www.sarah-deibele.de

Zurück zur Übersicht