Loading...

Die BURG verbindet

Jahresausstellung 2014 der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

Wie bereits im vergangenen Jahr zeigt die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Kooperation mit der Kunststiftung Sachsen-Anhalt im Rahmen ihrer Jahresausstellung ausgewählte Abschlussarbeiten aus den Fachbereichen Kunst und Design. Die Master-Arbeiten von Julia Kortus (Textildesign), Martin Patze (Innenarchitektur) und N.N. (N.N.) sowie die Diplomarbeiten von Nicolas Engele (Grafik), Patrizia Meinert (Buchkunst), Nora Neubauer (Buchkunst), Elisabeth Oertel (Bild, Raum, Objekt, Glas), Esther Suarez Ruiz (Schmuck) und Kyungmin Lee (Keramik) vermitteln einen Eindruck von dem außerordentlichen Potential der AbsolventInnen der BURG.

„Die BURG verbindet“ – Menschen, Haltungen und Ideen. Kunst trifft auf Design, Tradition auf Moderne, High Tech auf Handwerk. Zur Jahresausstellung 2014 findet dieser Austausch nicht nur innerhalb der Hochschule statt: Die BURG öffnet sich der Außenwelt. Die Zusammenführung von Gegensätzlichem, scheinbar nicht Zusammenpassendem, und das daraus entstehende Neue bilden den Leitgedanken der diesjährigen Jahresausstellung.

Die offizielle Eröffnung der Jahresausstellung der BURG findet am Freitag, dem 18. Juli, um 18.30 Uhr im Volkspark Halle statt.

Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Neuwerk 11 | 06108 Halle (Saale)
Öffnungszeiten:
19. – 20. Juli: 10 – 18 Uhr | 21. Juli – 10. August: Mo – Fr 14 – 19 Uhr | Sa & So 11 – 16 Uhr
http://www.burg-halle.de/hochschule/hochschulkultur/jahresausstellung.html

Zurück zur Übersicht