Loading...

Die Tödliche Doris

unmusikalisch, außermusikalisch, übermusikalisch

Die Tödliche Doris, eine Punkband der jungen Künstler Wolfgang Müller, Nikolaus Utermöhlen und Käthe Kruse im Herzen der Westberliner Subkultur, torpedierte in ihren Filmen, Fotografien, Performances und Veröffentlichungen das Establishment des deutschen Kunst- und Musikbetriebes und den dazugehörigen Markt. Eine Auswahl ihrer Filme wird aktuell noch bis zum 17. März 2013 in der Abteilung Moderne Zwei im Westflügel der Moritzburg gezeigt.

Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt
Friedemann-Bach-Platz 5
6108 Halle (Saale)

www.kunstmuseum-moritzburg.de

Zurück zur Übersicht