Loading...

end-stoff-licht

skulptur – performance –installation – neue musik

Arbeiten von Robert Kunec & Gernot Egwald Ehrsam 

Entmaterialisierung ist ein Prozess des Rückbaus des Alltäglichen und Allgegenwärtigen. Es ist eine Auseinandersetzung mit dem Stoff aus dem alle Dinge und anschließend wir selbst sind. Das Symbolhafte weicht nicht aus und das Geistige ist nicht entwertet, es wird nach Gemeinsamenkeiten und Zusammenhängen gesucht, deren Bedeutung in den Grundmauern des „Seins“ liegen. 

3. symposium petersberg
In Zusammenarbeit mit den Kunstmuseen der Stadt Erfurt

skulptur – performance -installation – neue musik
täglich 10 – 20 Uhr

Peterskirche
ehem. Benediktinerkloster St. Peter und Paul
Petersberg, Erfurt

Zurück zur Übersicht