Loading...

Fantifantastisches Wesen im Raubtierhaus gesichtet!

mit Gunther Schumann und Robert Voss

Am Samstag, den 7. Januar 2017 laden die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt und der Bergzoo in Halle zu einem besonderen Kinderkunsttag ab 11 Uhr in das Raubtierhaus ein. Ist es ein Löwe? Ist es ein Drache? Ist es ein Tausendfüßler? Ist es ein Einhorn? Nein, sondern ein fantifantastisches Wesen! Was auch immer sich Kinder vorstellen – die Künstler Gunther Schuhmann und Robert Voss bauen es mit den Kindern. Dazu braucht es lediglich ein paar Pinsel, etwas Farbe, eine Klebepistole und eine Priese Fantasie. Schnell entstehen so Flossen, Füße, Flügel, Augen und Ärmchen. Gemeinsam wird das fantifantastische Wesen zum Leben erweckt. Die Künstler Robert Voss und Gunther Schumann sind erfahrene Monsterexperten. Für alle TeilnehmerInnen sind künstlerische Vorkenntnisse nicht erforderlich, Experimentierfreude aber schon. Die großen Katzen im Raubtierhaus werden staunen. Roaaaaarrrrrrr!

Der Kinderkunstnachmittag findet im Rahmen der Ausstellung FANTITASTISCH #2 – KUNST UND DESIGN NICHT NUR FÜR KINDER statt: In geheimnisvolle Welten eintauchen, auf Zeitreise gehen, ein spezielles Laufrad fahren, Rucksäcke tanzen lassen, Farben Töne entlocken, wippen, in Büchern blättern, sie befühlen, lesen, Film schauen… Das und vieles mehr können Groß und Klein bis 15. Januar 2017 in der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt erleben!

Fantifantastisches Wesen im Raubtierhaus gesichtet!
7. Januar 2017 2016 um 11 – 15 Uhr
im Raubtierhaus im Bergzoo Halle
Treffpunkt um 11 Uhr vor dem Haupteingang des Bergzoos
Reilstraße 57
06114 Halle (Saale)
Eintritt für Kinder 5 € (Materialkostenbeitrag) | Bitte beklecksbare Arbeitskleidung mitbringen. Um eine Anmeldung wird wegen der begrenzten Plätze unter oeffentlichkeitsarbeit@kunststiftung-sachsen-anhalt.de oder Tel.: 0345 / 29 89 72 97 gebeten.

Zurück zur Übersicht