Loading...

Fantifantastisches Wesen im Raubtierhaus gesichtet!

die jungen Künstler des Kinderworkshops "Und die Löwen lächeln leise..." stellen ihr Kunstwerk aus

Anfang Januar lud die Kunststiftung im Rahmen der Ausstellung „FANTITASTISCH #2 – Kunst und Design nicht nur für Kinder“, zu einem ganz besonderen Kinderkunstnachmittag in den Bergzoo Halle ein.
Gemeinsam mit den Künstlern Robert Voss und Gunther Schumann sollte ein großes, fantitastisches Fabelwesen gestaltet werden.
Nach einer ersten Kreativitätsphase, in der sich zunächst Jeder für sich Gedanken machen konnte, wie das Tier denn aussehen sollte, machten sich die Kinder mit Farbe, Pinsel, Kleber und Pappe bewaffnet an die Arbeit. Den gesamten Nachmittag ließen sie ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf und schufen ein wirklich großartiges Kunstwerk.
Ist es ein Löwe? Ist es ein Drache? Ist es ein Tausendfüßler? Ist es ein Einhorn?, fragt man sich. Das fantitastische Tierwesen ist Alles und Nichts. Es erinnert an die verschiedensten Tiere und Fabelwesen, die man aus Alltag und Märchen kennt, ist doch aber am Ende eine komplette Neuschöpfung. Entstanden aus der Kombination von Fantasie und Realität.
Bis jetzt steht das Wesen noch an seinem Schöpfungsort, doch das soll sich nun ändern! Am 5. März darf es endlich in das Raubtierhaus des Bergzoos Halle umziehen.
Wir freuen uns, wenn ihr es mit uns ab 15 Uhr im Raubtierhaus besucht, bestaunt und es selber noch ein wenig weitergestaltet, denn die Rückseite ist noch frei. Sie darf nach Herzenslust von den Besuchern gestaltet werden.
Die Schöpfer des Kunstwerkes, Robert Voss, Gunther Schumann und natürlich die Kinder, die an diesem Workhop teilgenommen haben, werden auch dort sein.

Fantitastisches Wesen im Raubtierhaus gesichtet!
6. März – 24. März 2017 
Eröffnung: 5. März 2017, 15 Uhr
Bergzoo Halle
Reilstraße 57
06114 Halle (Saale)

Zurück zur Übersicht