Loading...

generell frisch

Neuzugänge des BBK Sachsen-Anhalt

Das Ausstellungsformat „generell frisch“ geht in die zweite Runde. Die Neuzugänge des Berufsverbandes Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V. (BBK) sind vom 11. September bis 15. November im Stadtmuseum Halle zu sehen. In den Räumen der ehemaligen Druckerei werden 15 künstlerische Positionen präsentiert, die hinsichtlich ihrer vielfältigen Professionen, Ausbildungen und Alter eine außerordentliche Bandbreite aufweisen. Neben Arbeiten der Schmuckgestalter Martina Röhrig, Mareen Alburg-Duncker und Wolfram Zausch werden dem Besucher Fotografien von Marcus-Andreas Mohr und Stefan Scholz, aber auch Keramik und Porzellan von  Lisa Elze und Harald Röhrig geboten. Die Buchgestalterin Annegret Frauenlob wird ihre Buchkunst und Sylvia Walther ihre Kalligrafien zur Ansicht geben. Bronzen der Bildhauerin Grit Berkner werden ebenso zu sehen sein wie Arbeiten der Filmemacherin Barbara Šalamoun und großformatige Gemälde von Kerstin Alexander und Kathrin Hänsel. Gleichfalls ausgestellt werden Grafiken von Christine Heinemann und der Künstlerin Marija Falina, welche an der Schnittstelle zwischen Malerei und Grafik arbeitet. mehr hier

Eröffnung: 10.9.2015, 19 Uhr, anschließend BBK-Sommerfest
11.9.-15.11.2015
Stadtmuseum Halle
Große Märkerstraße 10
06108 Halle (Saale)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10-17 Uhr

Zurück zur Übersicht