Loading...

Halle – Eine Expedition in sieben Tagen

Ein Expeditionsbericht – die Stadt Halle an sieben Tagen im Juni des Jahres 2006, von Montagmorgen bis Sonntagabend.

Mit zwei Freunden war der hallesche Künstler Moritz Götze eine Woche in seiner Heimatstadt unterwegs. Christian Lohse hat photographiert und Rüdiger Giebler das Geschehen notiert. Für die Reise gab es nur zwei bewusst gewählte Beschränkungen: die Grenzen der Stadt und die kurze Zeit einer Woche. Interessiert haben nicht nur das Bekannte und Vertraute, sondern auch das Unscheinbare, Versteckte und die vielen kleinen Geschichten.
In diesen sieben Tagen sind mehr als 10000 Photos entstanden. Vieles, was auf den 700 ausgewählten Photos in diesem Band festgehalten ist, existiert heute schon nicht mehr, ist Vergangenheit. Und, auch wenn es nicht immer so aussieht, dieses Buch ist eine Liebeserklärung an Halle.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.hasenverlag.de

Zurück zur Übersicht