Loading...

Halle bekommt ein Literaturhaus.

Es ist soweit!

In der prunkvollen Gründerzeitvilla in der Bernburger Straße, dem Kunstforum der Saalesparkasse, öffnet am 2. März 2018 um 19.00 Uhr das Literaturhaus Halle seine Pforten. Literaturhaus, das heißt: ein Ort des geschriebenen und gelesenen Wortes, ein Ort der Auseinandersetzung und Diskussion, eine Heimstätte regionaler, nationaler und internationaler Autoren, eine Begegnungsstätte zwischen Literatur und angrenzenden Künsten und vor allem ein Ort des Zusammentreffens von Autoren und Publikum.
Mit einem Festakt am Freitag wird das Haus feierlich eröffnet. Von Samstag 11.00 Uhr bis Sonntagnacht werden in rund 15 Veranstaltungen unterschiedlichste Formen lustvoller Literaturvermittlung aufbereitet – von der klassischen Autorenlesung über Gesprächsrunden, Salon, Schreibwerkstatt, Poetry Slam bis zum Filmvormittag. Gäste werden sein u.a. der Islamwissenschaftler Lorenz Just, die Journalistin Greta Taubert, die Krimiautorin Simone Buchholz. Dazu Musiker, Schauspieler, bildende Künstler und Wissenschaftler. mehr

Eröffnungswochenende
Literaturhaus Halle
2. bis 4. März 2018

Bernburger Straße 8
06108 Halle (Saale)
literaturhaus-halle.de

Zurück zur Übersicht