Loading...

Hört auf diese Stadt!

Eine akustische Spurensuche in Magdeburg

Der 80. Jahrestag der Machtergreifung der Nationalsozialisten ist für das Theater Magdeburg Anlass, sich mit der Verführungsmacht totalitärer Systeme zu beschäftigen. In Form von szenischen Improvisationen, dokumentarischem Material und Gesprächen mit Historikern, Juristen, Politikern und Magdeburger Bürgern setzte sich ein Team aus Komponistin, Regisseur, Autor und Ausstatterin mit fünf Mitgliedern des Ensembles mit den Voraussetzungen und Folgen unterschiedlicher Systeme auseinander. »Hört auf diese Stadt!« lädt die Besucher auf einen Spaziergang durch die Stadt ein: Mit MP3-Player ausgestattet erleben die Besucher beim Gehen ein Hörspiel: die Orte entlang des Parcours beginnen zu sprechen, erzählen ihre Geschichte.

Der Hörparcours ist bis Ende der Spielzeit von Montag bis Samstag zwischen 10 und 16 Uhr (außer an Feiertagen) zugänglich. Die Begehung ist kostenlos und sowohl einzeln als auch in Gruppen möglich. Die Abspielgeräte können Sie an der Kasse im Opernhaus entleihen. Reservierungen unter der Telefonnummer (0391) 540 65 55.

Premiere: Freitag, 25. Januar 2013

Ein weiteres Ergebnis der Auseinandersetzung ist außerdem das Theaterstück »Die Fraktion« von Kai Ivo Baulitz. Termine und Karten: www.theater-magdeburg.de

Weitere Informationen unter 
www.theater-magdeburg.de

Zurück zur Übersicht