Loading...

III. Internationaler Bernstein-Kunstpreis der Ostseeanliegerstaaten 2013

Sonderausstellung des Deutschen Bernsteinmuseums in Ribnitz-Damgarten

In der Sonderausstellung des Deutschen Bernsteinmuseums werden vom 8. Juni 2013 bis 31.Oktober 2013 alle zum III. Internationalen Bernstein-Kunstpreis eingereichten Werke gezeigt. Die Ausstellung wird an 2 Standorten präsentiert – im Deutschen Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten und in der Galerie des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten.

Für ihren Beitrag „Synthese aus Natur und Kunst“ erhielt in diesem Jahr die Hallenser Künstlerin Beate Eismann, Stipendiatin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, den mit 4.000 € dotierten 1. Preis in der Kategorie Schmuck. Die Preisverleihung fand am 8. Juni 2013 statt. Bewerben konnten sich Künstler und Kunsthandwerker der Ostseeanliegerstaaten, die in ihren eingereichten Arbeiten Naturbernstein in unterschiedlichen Techniken bearbeitet haben.

8. Juni 2013 bis 31.Oktober 2013
Sonderausstellung zum III. Internationalen Bernstein-Kunstpreis

Deutsches Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten
Im Kloster 1-2 | 18311 Ribnitz-Damgarten
Tel.: 03821 4622

Galerie des Kunstvereins Ribnitz-Damgarten
Im Kloster 9 | 18311 Ribnitz-Damgarten

www.deutsches-bernsteinmuseum.de

Zurück zur Übersicht