Loading...

Kinderkunstnachmittag

Mein erster Satz oder der Spaß mit Buchstaben zu schreiben!

Zu Beginn ein Buchstabe und am Ende ein ganzes Wort. Der Anfangsbuchstabe oder das Initial wird farbig, hervorgehoben gestaltet und der Rest des Wortes kann dann mit Stiften, Pinseln, Collagen, Filzschreibern fertig geschrieben werden. Ein buntes Blatt „Mein eigener Name“ können die Kinder mit nach Hause nehmen. Dazu können noch Blätter wie „Meine Lieblingsfarbe“, „Mein Lieblingswort“ entstehen. Das Material, mit dem gearbeitet wird: Schablonen, farbige Papiere, Farben, Pinsel, Stifte, Scheren, Klebstoff, gutes Papier und Packpapier! Außerdem bringt die Künstlerin Hannelore Heise noch ein großes Buch zur Kalligrafie mit und wird es gemeinsam mit den Kindern entdecken. Liebe Eltern, es wird klecksen, so dass wir Sie bitten, den Kindern nicht die Sonntagskleider anzuziehen. Vielen Dank.
Der Kinderkunstnachmittag ist für Kinder ab 6 Jahre und findet am 11. Juli 2015, 15 Uhr in den Ausstellungsräumen der Landeskunststiftung, Neuwerk 11 in 06108 Halle (Saale) statt. Erwachsene zahlen den regulären Eintrittspreis zur Ausstellung HEIMAT IN DER FREMDE von normal 3 € | ermäßigt 1 € und Kinder einen Materialkostenbetrag von 5 €.

Um eine Anmeldung zum Kinderkunstnachmittag wird wegen der begrenzten Plätze unter oeffentlichkeitsarbeit@kunststiftung-sachsen-anhalt.de gebeten.

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt
Neuwerk 11
06108 Halle (Saale)
Kathrin Westphal
Tel.: 0345 29897297
Fax: 0345 29897295
oeffentlichkeitsarbeit@kunststiftung-sachsen-anhalt.de
www.kunststiftung-sachsen-anhalt.de

Zurück zur Übersicht