Loading...

Lisa Reichmann – Fäden

Stipendiatin zeigt Stickerei

Die Ausstellung von Lisa Reichmann, Stipendiatin der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, widmet sich dem Textilen, das als eines der ältesten Kulturgüter eine höchst komplexe Kombination von Material, Technik, Funktion und Ästhetik ist. Der Fokus der Künstlerin liegt auf der Stickerei, die sich dem Vorurteil des Traditionellen und Altmodischen entgegenstellt und auf ihre ganz eigene Art berührt.

 

Lisa Reichmann – Fäden
20. September – 2. November 2019
Öffnungszeiten: Di–Sa von 14–17 Uhr
Eröffnung am Freitag, 20. September, um 17 Uhr
es spricht Schnuppe von Gwinner, Kunsthistorikerin

kunstRaum22
des Anhal­ti­schen Kunst­ver­ein Dessau e.V.
Askanische Straße 22
06842 Dessau

 

Weitere Informationen auf der Website des Anhal­ti­schen Kunst­ver­ein Dessau e.V.

Zurück zur Übersicht