Loading...

Ludwig Rauch

Noch ein Leben

Die Retrospektive „Noch ein Leben“ reflektiert erstmals das fotografische Schaffen des Berliner Fotografen Ludwig Rauch (*1960). Sie umfasst etwa 150 Werke, die zwischen Mitte der 1980er Jahre und 2014 entstanden sind. Präsentiert wird das Gesamtbild einer individuellen Werkkonzeption, die eine intensive Auseinandersetzung mit dem Funktionsbegriff der Fotografie einschließt. Das Material reicht von der klassischen Schwarz-Weiß-Fotografie bis zu experimentellen Inszenierungen, von Reportagen über den Bild-Essay bis zu thematischen Reihen und solitären Ereignisbildern, die als Lichtkörper eine eigene Poesie ausstrahlen.

20. Juni bis 2. November 2014
Ludwig Rauch – Noch ein Leben
Eröffnung: 19.06.2014, 18 Uhr
Lyonel-Feininger-Galerie
Schlossberg 11 | 06484 Quedlinburg
www.feininger-galerie.de

Zurück zur Übersicht