Loading...

MI CASA ES TU CASA

Neue Zeichnungen aus Kuba von Stipendiat Stefan Schwarzer

Havanna, magische Stadt der Phantasie und Träume. Zurzeit ist Kuba in aller Munde. Millionen von Touristen wollen noch einmal das »originale« Havanna besuchen. Doch was verbirgt sich hinter den Klischees über die Stadt, fernab von politischen Sichtweisen?
Seit einem Auslandsstudium auf Kuba im Jahr 2013 beschäftigt sich Stefan Schwarzer intensiv mit der kubanischen Hauptstadt Havanna und realisierte dort eine Vielzahl von Projekten und Ausstellungen.
In den letzten zehn Jahren erhielt der in Halle lebende Künstler zahlreiche Kunstpreise und Stipendien, u.a. von der Kunststiftung Sachsen-Anhalt. Als Weltreisender arbeitet Stefan Schwarzer vor allem unterwegs. In Verbindung zum jeweiligen Ort entstehen umfangreiche Serien von Buntstiftzeichnungen, die sensibel und aufmerksam die spezifische Stimmung des Ortes dokumentieren. Im Mai legt der Absolvent der Kunsthochschule Burg Giebichenstein für zwei Wochen einen Zwischenstopp im RAUMINHALT in Halle ein. Der Titel der Ausstellung MI CASA ES TU CASA (aus dem Spanischen: „Mein Haus ist dein Haus“) ist zeitgleich eine Einladung und ein Angebot an alle Interessierten den Künstler zu besuchen und mit ihm in einen Dialog zu treten.
Neben der Präsentation von zahlreichen neuen Zeichnungen bietet er auch ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm:

4. Mai 2019, um 16 Uhr: RUNDGANG –Führung durch die Ausstellung mit dem Künstler
5. Mai 2019 von 14 – 17 Uhr: WORKSHOP – Während einer gemeinsamen Exkursion mit Stefan Schwarzer entstehen im urbanen Raum u. a. spontane Klang-Zeichnungen, Blindzeichnungen und Wahrnehmungs-Collagen. Anmeldung: Info@SchwarzerStefan.de | Gebühr: 30 €
10. Mai 2019, um 19 Uhr: LESUNG – Das Buch »La Poesía de la vida« illustriert auf 480 Seiten Stefan Schwarzers „wilde Reise“ durch Havanna auf den Spuren des kubanischen Nationalhelden und Dichters José Martí. Namhafte kubanische Autoren und Autorinnen beleuchten ein Havanna, das es so vielleicht nie wieder geben wird.
12. Mai 2019 von 14 – 17 Uhr: WORKSHOP – Performatives Zeichnen im öffentlichen Raum. Anmeldung: Info@SchwarzerStefan.de | Gebühr: 30 €
15. Mai 2019, um 19 Uhr: KÜNSTLERGESPRÄCH – »Havanna, die Magie einer möglich/unmöglichen Stadt«. Stefan Schwarzer im Gespräch mit Kuratoren/innen und Kunsthistoriker/innen. Live-Konzert von The Real Douche und kubanische Getränke.

 

MI CASA ES TU CASA
Neue Zeichnungen aus Kuba von Stefan Schwarzer
4. bis 15. Mai 2019
täglich geöffnet von 11 – 20 Uhr
VERNISSAGE am 3. Mai 2019, um 19 Uhr – Begrüßung und Einführung durch Stefan Schwarzer, Musik von The Real Douche & kubanische Getränke

RAUMINHALT
Plattform für Kunst und Handwerk
Geiststraße 43
06108 Halle (Saale)

Zurück zur Übersicht