Loading...

„Mittwochabend“ – Gespräch zur Ausstellung „StoryWorks“

Hans-Wulf Kunze & Wieland Krause

Das Kunstmuseum lädt ein zum Gespräch mit Hans-Wulf Kunze (Magdeburg) und Wieland Krause (Halle) – beide Künstler sind in der Reihe „Mittwochabend“ zu Gast. Den Anlass bildet die Ausstellung „StoryWorks. Kunstwerke erzählen Geschichte(n)“. Arbeiten beider Künstler sind in der Ausstellung zu sehen, wie „Das Gebiet“, ein Fotoleporello von Hans-Wulf Kunze über das Areal des ehemaligen Kraftwerks Vockerode.

Vockerode spielt auch im Werk von Wieland Krause eine wichtige Rolle, in Verbindung mit der Skulptur „Gewächshaus“, die mehrere Jahre Teil des Skulpturenparks des Kunstmuseums war. In „StoryWorks“ sind jedoch zwei andere Arbeiten des Künstlers zu sehen, „Yurikamome“ und „Green“ – Videoarbeiten aus der Werkreihe TRANSIT.

„Mittwochabend“
Künstlergespräch mit Hans-Wulf Kunze & Wieland Krause
im Rahmen der Ausstellung „StoryWorks: Kunstwerke erzählen Geschichte(n)“
am Mittwoch, den 13. März 2019, um 19:00 Uhr

Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen
Regierungsstraße 4-6
39104 Magdeburg
www.kunstmuseum-magdeburg.de

Zurück zur Übersicht