Loading...

.move ON

new media art from Australia, Canada and Europe

Die Werkleitz Gesellschaft e.V. präsentiert mit dem Werkleitz Festival 2015 .move ON vom 9. bis 25. Oktober Medienkunst aus Europa, Kanada und Australien. Im Rahmen des Stipendiatenprogramms, European Media Artists in Residence Exchange (EMARE), realisieren 16 Künstlerinnen, Künstler und Kollektive neue Projekte. Die Arbeiten wurden bei den zehn Gastgeberinstitutionen des Netzwerks realisiert und sind größtenteils zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Für die Ausstellung werden die Räume eines historischen Druckereigebäudes im Hallenser Stadtzentrum neu erschlossen. Zum Auftakt des Festivals bietet die dreitägige, öffentliche Konferenz zur Gegenwart und Zukunft der audiovisuellen Medien eine Plattform für den intensiven Austausch zwischen Festivalpublikum, Künstlern, internationalen Gästen und Partnern. Weitere Informationen unter: moveon.werkleitz.de

Zurück zur Übersicht