Loading...

Personal Structures

Marc Fromm auf der 55. La Biennale di Venezia

Die Ausstellung Personal Structures setzt sich als offizieller Teil der 55. Biennale di Venezia in diesem Jahr inhaltlich mit der künstlerischen Frage nach der Verbindung von Raum, Zeit und Existenz auseinander. Im Palazzo Bembo werden die Arbeiten von vielen bekannten internationalen Künstlern zu sehen sein, neben Marc Fromm (Stipendiat der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt) stellen u.a. Hermann Nitsch, Yoko Ono, Roman Opalka, Otto Piene und Valie Export ihre Werke aus.

Marc Fromm thematisiert und reflektiert mit seiner Arbeit in Venedig verschiedene Perspektiven des Ausstellungsumfeldes: den Raum im Palazzo Bembo, die dort ausgestellte Kunst und die Stadt Venedig im Allgemeinen. Entstanden ist ein dreiteiliges, in einem goldenen Rahmen eingefasstes Hochrelief aus Holz, in dem der Bildhauer das berühmte Ölgemälde Venus von Urbino des italienischen Malers Tizian aufgreift. Ironisch bricht Marc Fromm mit tradierter kunsthistorischer Bildsprache und bringt deren Symbole mit Versatzstücken aus der Alltagskultur in einen neuen Zusammenhang. Neben der Venus von Urbino, die wie bei Tizian sinnlich auf einem Bett liegt und den Betrachter anblickt, bezieht sich der Künstler in seinem Relief auf eine vor dem Werk befindliche Skulptur, die sich zusammen mit dem venezianischen Canale Grande in den Raum hinein ausdehnt. Darüber schwebt eine aufgeregte Pulsfrequenz. Der schlafende Hund der tizianischen Venus zeigt im Werk von Marc Fromm in seiner ganzen Natürlichkeit sein Interesse an der ihn umgebenden kulturellen Szenerie.

Das Projekt wurde von der Kunststiftung Sachsen-Anhalt im Rahmen des Ausstellungsprogramms frei-raum gefördert.

Personal Structures – 1. Juni bis 24. November 2013
Palazzo Bembo
Riva del Carbon 4793
30124 Venedig | Italien
Öffnungszeiten: Mo – So 10.00 – 19.00 Uhr, Do geschlossen

Weitere Informationen zum Ausstellungsprogramm und alle beteiligten Künstler unter:
www.palazzobembo.org

www.personalstructures.org

Zurück zur Übersicht