Loading...

Plattform Rauschickermann

Malerei, Grafik, Objekte, Plas­tiken und Schmuck von jungen hal­le­schen Künstlern

Nach dem großen Erfolg des Kunstraums RAUSCHICKERMANN im Sommer 2011 eröffnet nun nach zwei­mo­na­tiger Pause eine neue tem­po­räre Werk­schau ver­bunden mit Kunst­ak­tionen in Halles Innenstadt. Im Kunstraum RAUSCHICKERMANN werden Malerei, Grafik, Objekte, Plas­tiken und Schmuck von über 30 hal­le­schen Künstlern prä­sen­tiert. Eine Initia­tive von Rebekka Rausch­hardt & Björn Hermann.

Veranstaltungen im Kunstraum:

Donnerstag, 01.12., 18 Uhr: Kammerchor TonArt e.V. Halle
gibt eine Kostprobe seines umfangreichen Weihnachtsprogramms, welches am 18.12. ab 18 Uhr im Freylinghausensaal der Franckeschen Stiftungen zu erleben sein wird

Dienstag, 06.12., 18 Uhr: Chor „Hohe 4“
vom Institut der Geschichte der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg singt zum Nikolaustag Weihnachtslieder von Nah und Fern!

Samstag, 10.12., 19:30 Uhr: Lesung und Konzert
Mario Schneider & Marcus Klugmann (Lesung) und Lieder der Künstlerin Nami (Singer-Songwriterin, Berlin)  

Montag, 12.12., 17:00 Uhr: Lesung
Margarete Wein liest für große und kleine Mächenliebhaber und Halle-Fans „Das Felseneiland. Großvater Buchholtz und sein Märchenbuch“

Freitag, 16.12., 19:30 Uhr: Banjo, Lyrik und Geschichten
Peter Berg an der Prosa, Christian Kreis an der Lyra, Andreas Mikolajczyk am Banjo

Samstag, 17.12., 17:30 Uhr: Mädchenchor Halle-Neustadt
wird Auszüge aus seinem Weihnachtsrepertoire singen  

Die Veranstaltungen sind OHNE Eintritt.

 

Öff­nungs­zeiten:
Mo: 16 — 19 Uhr; Di bis Sa: 11 — 19 Uhr

Große Ulrich­straße 19 – 21
06108 Halle (Saale)

www​.RAU​SCHI​CKER​MANN​.blog​spot​.com

Zurück zur Übersicht