Loading...

RAUSCHICKERMANN präsentiert GARTEN

Malerei, Grafik & Textilkunst

Zur Eröffnung der Ausstellung und Auftaktveranstaltung der Initiative „sichtbar – zeitgenössische Kunst im Rahmen der Händel-Festspiele 30. Mai – 14. Juni 2015“ am 26. Mai 2015 um 15.30 Uhr im Ratshof Halle präsentiert Rauschickermann-Plattform für Junge Kunst aus Halle (Saale) die Ausstellung >GARTEN< mit 9 Positionen aus Malerei, Grafik & Textilkunst von jungen folgenden halleschen KünstlerInnen: Barbara Wege, Christine Bergmann, Rebekka Rauschhardt , Theresa Wünsche und Constanze Rilke sind Stipendiaten der Kunststiftung sowie Jens Günther, Björn Hermann, Ulrike Crodel und Dorit Kempe.

Begrüßung:
Christine Bergmann | sichtbar – zeitgenössische Kunst e.V. & 2. Vorsitzende des BBK – Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e. V.
Grußwort:
Dr. Bernd Wiegand | Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale) und Schirmherr der Initiative sichtbar – zeitgenössische Kunst im Rahmen der Händel-Festspiele
Ausstellungseinführung:
Rüdiger Giebler | Maler

26. Mai bis 20. Juni 2015
Öffnungszeiten: jeweils Mo – Fr von 08 – 18 Uhr

Ratshof Halle
1. Etage
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)

Zurück zur Übersicht