Loading...

„rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder“ & „Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus“

zwei Sonderausstellungen

Die Lyonel-Feininger-Galerie präsentiert zum Bauhaus-Jubiläum zwei Sonderausstellungen: „Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus“ im Obergeschoss und „rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder“ im Projektraum. Letztere ist eine interaktive Ausstellung für Kinder von 6–12 Jahren und steht unter dem Motto: Das Bauhaus war eine Schule! An einzelnen Stationen kann man experimentieren und sich ausprobieren. Meister des Bauhauses stehen Pate für die Inhalte der einzelnen Exponate. Die Exponate und die Ausstellung wurden konzipiert, gestaltet und umgesetzt in einem Projekt im Spiel- und Lerndesign an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle in Kooperation mit der Museumspädagogik der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg.

„Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus“
„rot, gelb, blau. Das Bauhaus für Kinder“
25. Mai bis 13. Oktober 2019
Öffnungszeiten: Mi–Mo & feiertags von 10–18 Uhr

Eröffnung der beiden Sonderausstellungen:
Freitag, den 24. Mai 2019, um 19 Uhr

mit Grußworten von: Dr. Christian Philipsen (Generaldirektor der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt), Dr. Gunnar Schellenberger (Staatssekretär für Kultur, Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt), Dr. Michael Ermrich (Vorstandsvorsitzender der Ostdeutschen Sparkassenstiftung)

und Einführungen durch: Prof. Karin Schmidt-Ruhland (Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Spiel- und Lerndesign), Michael Freitag (Direktor der Lyonel-Feininger-Galerie)
 
Lyonel-Feininger-Galerie
Museum für grafische Künste
Schlossberg 11
06484 Quedlinburg

www.feininger-galerie.de

Zurück zur Übersicht