Loading...

Schmuck für Halle – Halle für Schmuck

Sawa Aso, David Bielander, Antje Bräuer, Georg Dobler, Beate Eismann, Stephanie Fleck, Margit Jäschke, Beate Klockmann, Daniel Kruger, Christine Matthias, Jasmin Matzakow, Dorothea Prühl, Vera Siemund, Peter Skubic, Andrea Wippermann

Halle an der Saale ist ein über die Grenzen Deutschlands hinaus bekanntes und einflussreiches Zentrum zeitgenössischer Schmuckkunst. Zu diesem Thema präsentiert der Kunstverein “Talstrasse“ e. V. in den Räumen der Galerie „f2 – halle für kunst“ vom 24. Oktober bis 1. Dezember 2013 eine Ausstellung mit zeitgenössischer Schmuckkunst.

„Schmuck für Halle – Halle für Schmuck“ vereint fünfzehn Künstlerinnen und Künstler, darunter die Stipendiatinnen der Landeskunststiftung Beate Eismann, Margit Jäschke, Christine Matthias und Jasmin Matzakow, die auf die eine oder andere Weise eng mit Halle verbunden sind. Sie haben an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle studiert oder gelehrt, sie arbeiten in eigenen Ateliers in Halle, Augsburg, München oder Hamburg. „Und so gleichen die Arbeiten dieser Ausstellung“, so deren Kuratorin, Dr. Renate Luckner-Bien, „einer Kette unregelmäßiger Perlen – jede für sich wertvoll. In ihnen spiegeln sich die divergierenden Spielarten des Umgangs mit Schmuck – Traditionen des Machens, des Tragens, der Mitteilung und Interpretation. Es wundert nicht, dass kein vorherrschender ‚Stil‘, kein dominierender ‚Ismus‘ auszumachen ist. Die unterschiedlichen künstlerischen Ansätze reichen von klassischer Materialvorführung bis zu fröhlicher Materialmixtur, von formaler Strenge bis zu spielerischer Formauflösung, vom körperbezogenen Ornament bis zum objektartigen Artefakt. Ob sachlich oder ironisch, minimalistisch oder barock: ‚Schmuck für Halle – Halle für Schmuck‘ steht, verwirrend wie abwechslungsreich, exemplarisch für das sich betont sinnenfreudig gebende Bild heutiger Schmuckkunst.“

24. Oktober bis 1. Dezember 2013
Schmuck für Halle – Halle für Schmuck
Galerie „f2 – halle für kunst“
Fährstraße 2 | 06114 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Di-Fr von 14-19 Uhr |
Sa, So, Feiertage von 14-17 Uhr
www.kunstverein-talstrasse.de

Zurück zur Übersicht