Loading...

Sehet die Vögel!

Von Teilziehern, Stand- und Zugvögeln, Ausnahme- und Irrgästen

Die Stipendiatin Ursula Achternkamp hält sich im Rahmen eines Kunstprojektes zu Vögeln in Havelberg auf, um dort in der Nähe des Gülper Sees zu arbeiten. Vogel-Experten ist der Gülper See ein Begriff, da es sich um einen der wichtigsten Wasservogel-Rastplätze des mitteleuropäischen Binnenlandes handelt.

Jeden Donnerstag ab 17 Uhr lädt die Künstlerin zu einem Einblick in ihre Arbeit in die Galerie auf der Stadtinsel in Havelberg ein.

Am 29.09.2011 wird, mit einem Beitrag der natur kunstgruppe im öffentlichen Raum, die Ausstellung „Sehet die Vögel!“ zu den Ergebnissen des Aufenthaltes eröffnet.
Zu sehen ist die Ausstellung außerdem am 30.09.2011 von 11 bis 18 Uhr.

Am Samstag, dem 01.10.2011 lädt der NABU außerdem zum Bird Watch Day am Gülper See ein:
14 Uhr
An der Bockwindmühle
Prietzen, Havelaue 

Galerie der Stattlichen Vogelwarte Havelberg
Lange Staße 1
39539 Havelberg

Zurück zur Übersicht