Loading...

Straßenbahngedichte

Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt e.V.

Am Donnerstag, den 3. März 2011 um 14:00 Uhr lädt der Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt e. V. zu einem Pressegespräch mit anschließender Probefahrt in einer der „Gedichte-Bahnen“ in den Straßenbahnbetriebshof Freiimfelder Straße ein.

Zwanzig Gedichte werden in diesen Tagen in Halle an der Saale auf bestimmten Linien in der Straßenbahn angebracht sein. Initiiert wurde das Lyrik-Projekt vom Förderkreis der Schriftsteller in Sachsen-Anhalt. Bekannte Dichter wie Dieter Mucke oder André Schinkel haben für dieses Projekt ihre Werke zu Verfügung gestellt, aber auch noch eher unbekannte Autoren stellen sich vor.

Zurück zur Übersicht