Loading...

tagträume und nachtgedanken

Ulrich Tarlatt

Der portugiesische Schriftsteller Fernando Pessoa schrieb „Die Reisen sind die Reisenden“ und ließ seine Gedanken und Phantasien an seinem Schreibtisch fliegen. Ulrich Tarlatt tut dies im Atelier. Er begibt sich ins Reich träumerischen Sinnens. Jeder kennt die Flüchtigkeit von Augenblicken, von Erinnerungen, von Grübeleien, hier sind sie zu Bildern geworden. Dazu gibt es Skulpturen aus Holz, Terrakotta, Aluminium – Wächter, Engel, Vögel, Boote, Hütten. Alles wirkt leicht und selbstverständlich. Besucher sind eingeladen zum Schauen und
zum Mitreisen.

tagträume und nachtgedanken
Ulrich Tarlatt
29. Juli bis 9. September 2018
Museum Schloss Bernburg
Schloßstr.24
06406 Bernburg (Saale)
www.museumschlossbernburg.de

Eröffnung am 29. Juli 2018 um 11:00 Uhr
Zur Ausstellung ist ein Begleitkatalog erschienen.
Das Ausstellungsprojekt wird von der Kunststiftung Sachsen-Anhalt gefördert.

 

Zurück zur Übersicht