Loading...

Terrakotta

Präsentation figürlicher Keramik

Der Keramiker Thomas Löber-Buchmann lädt zur Präsentation der Ergebnisse seines Arbeitsstipendiums am Freitag in sein Atelier in Halle (Saale) ein.

Thomas Löber-Buchmann beschäftigt sich mit figürlichen Terrakotta-Arbeiten. Mit farbigen Schichten werden Gipsmodelle ausgekleidet und mit Ton hinterlegt, so entstehen Gestalten unterschiedlicher Plastizität. Farbe ist damit nicht einfach Zutat der Tonfiguren, sondern verleiht ihnen einen eigenen Charakter. Kern der Arbeit ist der Arbeitsprozess selbst, und der Versuch, Form und Farbe in eine gegenseitige Abhängigkeit zu bringen.

Eröffnung: 
26. November 2011 um 17.00 Uhr 

Öffnungszeiten:
Freitags 10 – 12 und 13 – 19 Uhr

Mühlweg 40
Halle (Saale)

Zurück zur Übersicht