Loading...

TRANS.REFLEX

Fassadeninstallation, realities:united

Am Sonntag, dem 19. Februar
2012 um 14.45 Uhr wird das Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen Magdeburg
feierlich wiedereröffnet.

Ein besonderer Akzent innerhalb
der Baumaßnahmen ist das Projekt TRANS.REFLEX, das zwischen Innen- und
Außenraum des Kunstmuseums einen besonderen künstlerischen Akzent setzt. Den
Architekten von realities:united ist damit ein gleichsam technisches, wie
poetisches Bild für das Kunstmuseum gelungen.

TRANS.REFLEX sind großformatige
Spiegelpaneele, die in unterschiedlichem Winkel aus der Fassade herausklappen und
sie wieder verschließen. Die spiegelnden Paneele integrieren und
vervielfältigen die Umgebung, sie schaffen visuelle Aktivität und Lebendigkeit.

Die Einweihung von
TRANS.REFLEX findet am 19. Februar 2012, 14.45 Uhr, statt, im Rahmen der
feierlichen Wiedereröffnung des Kunstmuseums. 

Kunstmuseum Kloster Unser
Lieben Frauen
Regierungsstraße 4-6
39104 Magdeburg
Tel.: 0391 / 56 50 217
www.kunstmuseum-magdeburg.de

Zurück zur Übersicht