Loading...

„VERFAHREN“

Fotografie, Installation und Objekte von Rahel Zaugg & Geeske Janßen

VERFAHREN in Zeitz. Das Wort in seiner Vielschichtigkeit ist die Grundlage der künstlerischen Arbeit von Rahel Zaugg und Geeske Janßen während ihrer zweiwöchigen Künstlerresidenz in Zeitz. Die Künstlerinnen begeben sich auf die Suche nach Verfahren. Sie beschäftigen sich mit Handwerk, Prozess und Material. Sie starten aus einem Interesse an Abläufen, Verfahren, Produzenten, Orten und zum Schluss; dem Produkt und enden mit Verfahren von künstlerischer Produktion.

„VERFAHREN“
Rahel Zaugg & Geeske Janßen
Öffnungszeiten:
Vernissage am 24. Mai 2019, um 19 Uhr
Finissage am 31. Mai 2019, um 19:45 Uhr

Kunsthaus Zeitz
Rahnestraße 20
06712 Zeitz

Weitere Informationen unter:
www.openspacezeitz.de/kunsthaus/

Die Initiative „Kunsthaus Zeitz – Offspace als Interventionsraum“ wird gefördert durch die Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt.

Zurück zur Übersicht