Loading...

Vice City – Episode #1

Zum Verhältnis von Gruppe und Individuum

VICE CITY ist ein Ausstellungskonzept, das getragen wird von Überlegungen zum Verhältnis von Gruppe und Individuum, Determination und Freiheit, Masse und Macht u.a. Der bisherige Eröffnungsmodus derschönenstadt wird auf ein allwöchentliches Happening beschleunigt. Beginnend mit einer Position wird in den darauffolgenden Ausstellungen diese attackiert, erweitert oder eben beseitigt – ein grandioser barocker Exzess.

Die Galerie zeigt Arbeiten von Nicole Döll, Moritz Grünke, Friederike von Hellermann, Torsten Illner, Tobias Jacob, Birgit Kindler, Rita Lass, Natascha Mehler, Matthias Friedrich Muecke, Tim Romanowsky, Alexander Schmidt, Mario Schott und Falk Schwalbe. Featuring: Jay Gard.

Eröffnung am Freitag, 11. November 2011, um 20 Uhr.

Die Ausstellung ist vom 12. bis 16. November von 14 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Weitere Informationen unter www.dieschoenestadt.de.

dieschönestadt
Am Steintor 19
06114 Halle (Saale)

Zurück zur Übersicht